Kampagne von
X-tausendmal quer
und KURVE Wustrow

Salzstockfestival

Unter dem Motto „Musik genießen – atomaren Wahnsinn stoppen“ haben sich am 01.09.2011 etwa 60 AktivistInnen zum Erkundungsbergwerk Gorleben aufgemacht um gegen die verfehlte Politik in der Endlagersuche zu protestieren.

 
 
Powered by Phoca Gallery